Kühl- und Gefriergeräte

Spezialisten, die Lebensmittel mehr als nur kühlen

Energieeffizienz:

In unserer modernen Gesellschaft ist es wichtiger als je zuvor, beim Kauf eines neuen Elektroküchengerätes auf eine gute Ökobilanz zu achten. Durch entsprechende Geräte-Isolierung und –Technik sind fast alle Teka Kühlschränke der Energieeffizienzklasse A++ zugeordnet. Im Vergleich zu Geräten der Effizienzklasse A wird dadurch der Energieverbrauch modellabhängig um bis zu 34% reduziert.

Antibakterielle Beschichtung:

Mit einer auf Silberionen basierenden Beschichtung minimieren Teka Kühlschränke das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien sowie deren Übertragung auf eingelagerte Lebensmittel. Zudem beugt die Beschichtung der Bildung unangenehmer Gerüche vor.

No-Frost-Technologie:

Die No-Frost-Technologie macht manuelles Abtauen überflüssig. Durch ein integriertes Umluftsystem wird die Luftfeuchtigkeit automatisch aus dem Kühlraum geleitet, und somit bildet sich kein Eis mehr.

0-3°C Frische Zone

Die 0-3°C Frische Zone der Teka Kühlschränke bietet das ideale Klima für marktfrische Produkte. Hier wird die Temperatur konstant im Bereich von 0-3°C reguliert. Bei einer gleichbleibenden Luftfeuchtigkeit von 50% bleiben die Lebensmittel bis zu drei mal länger frisch und knackig.

Katalog

Perfekt einfrieren, TKI2

Perfekt einfrieren

Die Gefrierteile der Teka Kühlschränke verfügen über eine 4-Sterne-Gefrierleistung und eignen sich damit auch zur längerfristigen Einlagerung von Gefriergut bei -18°C oder kälter.

Katalog

Glasabstellflächen mit Überlaufschutz

Glasabstellflächen mit Überlaufschutz

Teka Kühlschränke sind mit Glasabstellflächen aus Sicherheitsglas ausgestattet. Die Kanten sind zusätzlich mit einer Gummilippe besetzt, die ein Überlaufen von Flüssigkeiten verhindert und eine leichte Reinigung ermöglicht.

Katalog